Zehn vermeidbare Schreibfehler

Im September habe ich Dir von zehn Schreibfehlern erzählt, die mich total nerven. Und weil es darauf so viele Rückmeldungen gab, schiebe ich heute einen zweiten Teil nach. Diese zehn Schätze habe ich auf Facebook oder Instagram so gesehen und für kurios aber vor allen Dingen für vermeidbar befunden. Oft kommen diese Fehler aus anderen … Zehn vermeidbare Schreibfehler weiterlesen

WWW: Wunderbare Winterwörter

Der Winter ist kalt und oft ungemütlich. Aber gerade vor diesem Hintergrund gibt es herrliche Winterwörter für Wärme, Gemütlichkeit und Gemeinschaft. Dass ich Sprache und Wörter liebe (und sie auch gegen Grammatik- und Rechtschreibfehler verteidige), ist ja nicht neu. Kürzlich bekam ich von Julia von Friedo Content ein Bücherpaket. Darin war auch "Verschwundene Wortschätze" vom … WWW: Wunderbare Winterwörter weiterlesen

Klarheit und Fokus im Schreiben: Mit Journaling durch die Weihnachtszeit

Weißt du noch, was du vor einem Jahr um diese Zeit gemacht hast? Plätzchen gebacken, Punsch gekocht, Geschenke gekauft, dekoriert und Weihnachtsfeiern über dich ergehen lassen - vielleicht nicht in dieser Reihenfolge. Aber hast du auch Kraft gesammelt, um gestärkt ins neue Jahr zu starten? Hast du geplant und dir Gedanken gemacht, was du im … Klarheit und Fokus im Schreiben: Mit Journaling durch die Weihnachtszeit weiterlesen

Warum wir das Schreckliche brauchen

Das fiktive Schreckliche Eine Dystopie ist der Definition nach eine Geschichte, die (beispielsweise) in der Zukunft spielt und häufig einen negativen Ausgang hat. Besondere Merkmale sind für mich außerdem, wenn "die Falschen" Machthaber über "die Richtigen" sind, wenn "der kleine Mann" mit Gewalt oder psychischem Druck klein gehalten werden soll und wenn die Welt, in … Warum wir das Schreckliche brauchen weiterlesen

Besser texten? Sinnlich schreiben! (Nicht nur zur Weihnachtszeit)

Müde und durchgefroren laufe ich nach Hause. Es ist schon dunkel und irgendwie trübe, so Dezember-trübe. Ich trete mit meinem rechten Fuß in eine tiefe Pfütze. Sie ist tief; so tief, dass Wasser von oben in meinen Schuh läuft. Der Socken saugt sich nun voll. Es fühlt sich klebrig an und kalt und unangenehm. Ich … Besser texten? Sinnlich schreiben! (Nicht nur zur Weihnachtszeit) weiterlesen

Let’s talk about books: Blogparade

Lesefutter! Blogparaden mag ich, weil man so immer wieder neues Lesefutter entdecken kann. Booknerds by Kerstin veranstaltet nun ihre erste Blogparade zum Thema Bücher - und da mache ich total gerne mit. Sie stellt zehn Fragen und ich lade Euch zur Beantwortung in meine kleine Privatbibliothek ein. Das ist zwar eine Privatbibliothek, leider jedoch nicht … Let’s talk about books: Blogparade weiterlesen