Kaffeesätze lesen: Mandeljahre

Manchmal findet ein gutes Buch auch von selbst zu Dir Vor einigen Tagen war ich wegen eines Termins in der Stadt und habe spontan in der Bibliothek Halt gemacht. Eigentlich suchte ich nur Material, um meine Schwedischkenntnisse zu verbessern. Auf dem Weg von der Sprachecke zur Ausleihe kam ich an einem Sondertisch vorbei. Das Cover … Kaffeesätze lesen: Mandeljahre weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Stalker, die Liebe, zwei Seelen und eine Prise Magie (eine Rezension)

Ein absolut gelungenes Erstlingswerk mit unerwarteten Wendungen und viel Liebe Letzte Woche erschien Und immer du im Masou Verlag. Es ist der erste Roman von Saskia von der Osten. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und in den kommenden Tagen findest Du hier auch mein Interview mit der Autorin. Worum geht es? Ich bin … Ein Stalker, die Liebe, zwei Seelen und eine Prise Magie (eine Rezension) weiterlesen

Über den Wolken: Hidden Figures (eine Rezension)

Eines meiner Highlights bei Flügen nach Nordamerika ist die Filmauswahl. Ich finde es immer kurios, wenn alles um nicht herum schläft. Ich erinnere mich an Flüge, bei denen ich drei komplette Filme gesehen habe… Mein Leben als Astro-Nerd Ich bin ein riesiger Weltraum- und NASA-Nerd. Als ich mit vielleicht 10 oder 12 Jahren mit meinen … Über den Wolken: Hidden Figures (eine Rezension) weiterlesen

Spielerisch: Das Fundament der Ewigkeit

Zusammen mit Lesejury und dem KOSMOS Verlag durfte ich in den letzten vier Wochen das Spiel "Das Fundament der Ewigkeit" zum neuen Roman von Ken Follett testen. Natürlich habe ich dazu meine beiden Lieblings-Knobler an den Spieltisch gebeten, mit denen ich schon das ein oder andere EXIT-Spiel von KOSMOS gelöst habe. Die Eckdaten: Das Spiel … Spielerisch: Das Fundament der Ewigkeit weiterlesen