Besser texten? Sinnlich schreiben! (Nicht nur zur Weihnachtszeit)

Müde und durchgefroren laufe ich nach Hause. Es ist schon dunkel und irgendwie trübe, so Dezember-trübe. Ich trete mit meinem rechten Fuß in eine tiefe Pfütze. Sie ist tief; so tief, dass Wasser von oben in meinen Schuh läuft. Der Socken saugt sich nun voll. Es fühlt sich klebrig an und kalt und unangenehm. Ich … Besser texten? Sinnlich schreiben! (Nicht nur zur Weihnachtszeit) weiterlesen

Es geht los!

Herzlich wilkommen beim ersten Coffee2Stay Adventskalender! In den kommenden 23 Tagen werden Dich insgesamt zehn Bloggerinnen mit den unterschiedlichsten Texten unterhalten. Freu Dich auf Sprachliches von Anna von Entspannt und zielgerichtet bloggen und Julia, der Sprachdiplomatin. Henrike von Einfach Schweden und Maira von Selbstgenähtes von Maira O nehmen Dich mit in die schwedische Vorweihnachtszeit. Simone … Es geht los! weiterlesen

Coffee on the Road: Wie ich das Pendeln optimierte

Warum in die Ferne schweifen? Seit einigen Monaten bin ich wieder Fernpendlerin - laut wissenschaftlicher Definition bedeutet das, ich lege mehr als 25 Kilometer pro Strecke zurück. Stimmt, bei mir sind es 83 Kilometer. Ich pendle aus vier Gründen: Ich liebe meinen Job und bin seit mehr als acht Jahren im gleichen Unternehmen tätig Ich liebe … Coffee on the Road: Wie ich das Pendeln optimierte weiterlesen

Ein gesegnetes Weihnachtsfest

Weihnachtszauber. Es ist Zeit. Zeit, innezuhalten. Zeit für Gemütlichkeit. Zeit für Liebe und Geschenke, für magische Düfte und leuchtende Augen. Quelle: https://christmashq.com/designs/clip-art/mistletoe-with-red-berries/ Dieses Jahr wird alles anders. Ich habe mir fest vorgenommen, entspannt auf die Feiertage zuzugehen. Ich habe so früh damit begonnen, Geschenke zu sammeln, dass ich für manche Personen mehrere habe. Das macht … Ein gesegnetes Weihnachtsfest weiterlesen

Kreativität und Spaß

Inspiration unter Gleichgesinnten Unter Chefredakteuren, Journalisten und Dienstleistern Letzte Woche habe ich Tolles erlebt. Ich habe an einer Weiterbildung zum Thema Magazingestaltung teilgenommen - als Chefredakteurin eines zweisprachigen Mitarbeitermagazins nicht ganz unwichtig. Der Austausch mit anderen auf meinem Arbeitsgebiet ist mir sehr wichtig. Als Check, ob ich schon zu sehr im eigenen Saft schmore und … Kreativität und Spaß weiterlesen