Paradise City: Eine Rezension

Deutschland in der Zukunft. Die Küsten sind überschwemmt, weite Teile des Landes sind entvölkert, und die Natur erobert sich verlassene Ortschaften zurück. Ich liebe Dystopien, tauche gerne in das Schreckliche, Fiktive ein - um dann umso dankbarer für die Realität, in der wir leben, zu sein. Ehrlich gesagt fühlt sich 2020 oft wie eine Dystopie … Paradise City: Eine Rezension weiterlesen

Eine Tasse Kaffee lang Selbstliebe

Zehn mal zehn Minuten nur für Dich Wir nehmen uns viel zu selten Zeit für uns selbst. Doch gerade in einem Jahr wie diesem, in dem wir oft innerlich angespannt sind, aber äußerlich funktionieren, ist es wichtig, dass wir an uns selbst denken. In zehn Minuten - oder eine Tasse Kaffee lang - kannst Du: … Eine Tasse Kaffee lang Selbstliebe weiterlesen

Der gebloggte Adventskalender

Im letzten Jahr habe ich erstmals einen gebloggten Adventskalender ins Leben gerufen - die Zusammenfassung der Beiträge findest Du hier. Mir hat es riesigen Spaß gemacht, Gastbloggerinnen zu mir einzuladen, die Dich eine Tasse Kaffee lang mit ihren Geschichten, Rezepten, Tipps und Auszeiten unterhalten haben. Auch 2020 freue ich mich, Dir tolle Beiträge von Gästen … Der gebloggte Adventskalender weiterlesen

Grötbröd: Wenn der schwedische Hafer sticht

Weizenbrot mit Haferflocken aus dem Steinbackofen Ich bin noch immer auf virtueller Reise durch Schweden. Als Teil der Kulinarischen Weltreise habe ich diesen Monat schon "Bananenschwein" (Schweinefilet mit Bananen) und Kärleksmums serviert. Mein Sonntagsversuch war ein Experiment auf mehreren Ebenen. Ich habe mich beim Grötbröd (=Haferbrei- oder Porridge-Brot) am Rezept von Magnus Nilsson aus "The … Grötbröd: Wenn der schwedische Hafer sticht weiterlesen

Adventskalender 2019: Ein Rückblick

Nach zwei Jahren Coffee2Stay war es soweit: Ich habe endlich meinen ersten Blog-Adventskalender veranstaltet. Mit dabei waren wunderbare Bloggerinnen aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Zum winterlichen Genuss haben Ashton von Living Eggsquisitely und Simone von Zimtkringel beigetragen. Sie servierten "Versoffenen" Eggnog nach amerikanischer Art und schwedisch inspirierten Glögg. Ich habe eine internationale Variante von Mac n' … Adventskalender 2019: Ein Rückblick weiterlesen

Was ist denn mit den Leuten los?

Ich glaube, ich werde alt Ich habe früher irre gern das Jetzt-Magazin gelesen, extra wegen des Hefts die Süddeutsche Zeitung gekauft. Als das Magazin eingestellt wurde, habe ich der Chefredaktion der Süddeutschen einen Brief geschrieben, wie traurig mich das macht und dass ich jetzt niemals mehr die Süddeutsche lesen würde, jawohl. Spulen wir etliche Jahre … Was ist denn mit den Leuten los? weiterlesen