Falsches Wochenende

Ist Wochenende für Dich immer Samstag und Sonntag? Das muss gar nicht so sein.

Falscher Samstag in Schweden

In Schweden gibt es den Lillördag beziehungsweise Piglördag. Der Lördag ist der Samstag, und die beiden Begriffe bezeichnen jeweils den kleinen Samstag oder den Samstag für Hausangestellte. Das war früher oft der Mittwoch. Am Wochenende gab es genug zu tun, doch am Mittwoch konnten die Mägde Lina und Krösa-Maja sowie Knecht Alfred aus Lönneberga sich mal etwas Zeit für sich gönnen.

Heutzutage gibt es in einigen Ländern am „falschen Samstag“ spezielle Angebote in Bars – der Sinn dahinter ist wohl, dass man dann bis Freitag gut ausnüchtern kann, bevor es wieder los geht.

Das Bild stammt von Sincerely Media auf Unsplash.

Falscher Sonntag auf See

Einen falschen Sonntag gibt es wiederum bei der Deutschen Marine an Land und auf See aber auch bei Handelsmarinen. Der sogenannte Seemanns-Sonntag wird am Donnerstagnachmittag begangen – mit Kaffee und Kuchen. Dass gerade der Donnerstag zu einem besonderen Tag erkoren wurde- und das schon im 18. Jahrhundert – lag daran, dass Schiffe traditionell nicht Freitags auslaufen und daher am Donnerstag weniger zu tun ist.

Früher gab es anlässlich des Seemanns-Sonntags auch ein besonders gutes Essen – ein Sonntagsmahl eben – daher liegt auch die Vermutung nahe, dass man mit extra Vitaminen beispielsweise Skorbut auf See vorbeugen wollte.

Was brauchst Du für das Wochenendgefühl (auch unter der Woche)?

Ein Gedanke zu “Falsches Wochenende

  1. Liebe Carina,
    ich finde die Idee des falschen Samstags sehr charmant, ich würde vermutlich dasselbe wie an an anderen Samstagen tun: ausruhen, lesen, bei gutem Wetter in der Sonne sitzen..
    Ach, es gäbe vieles.
    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.