Exotisches Schweden: Schweinefilet mit Banane

Exotische schwedische Küche

Auf der kulinarischen Weltreise machen wir im Juli Halt in Schweden. Über Köttbullar und Zimtschnecken hinaus hat Schweden kulinarisch einiges im Gepäck. Als es an die Rezeptauswahl ging, hatte mein Mann nur eine Einschränkung: Keinen Surströmming! Ok, das fällt mir leicht, obgleich ich zugeben muss, dass ich den angeblich fiesen Dosenfisch noch nie probiert habe.

Und weil Sommer nicht der perfekte Zeitpunkt für Elch ist (ja, ich hätte ein Rezept dafür) und ich schon so oft was mit Hühnchen für die kulinarische Weltreise gekocht habe, habe ich mich für Schweinefilet mit Banane aus „The Nordic Cook Book“ von Magnus Nilsson entschieden. Vielleicht kennst Du den etwas eigenwilligen Sternekoch des Restaurants „Fäviken“ aus der Netflix-Serie „Chefs Table“? Ende 2019 hat er das „Fäviken“ zwar verlassen, aber ich bin zum Glück mit seinen beiden dicken Koch- und Backbüchern ausgestattet.

schwedisches_schweinefilet_mit_bananen.jpeg

Fläskfile med banan

Für Fläskfile med banan, also Schweinefilet mit Banane benötigst Du:

  • 800 g Schweinefilet
  • 3 Bananen
  • 250 ml Kochsahne
  • 1 EL Currypulver
  • etwas Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer

20200709_195144-017815731024230763285.jpeg

So geht’s

Zunächst das Filet bereinigen und in etwa 2 1/2 cm breite Medaillons schneiden.

Eine gusseiserne Pfanne (eine normale tut es zur Not auch) mit Olivenöl ausstreichen und auf mittlerer Hitze erwärmen. Den Backofen auf 250°C (Umluft) vorheizen. Medaillons salzen und pfeffern, dann nach und nach die Medaillons von jeder Seite etwa drei Minuten in der Pfanne bräunen. Die gebräunten Medaillons in eine ofenfeste Form geben und zur Seite stellen.

Die drei Bananen jeweils einmal längs durchschneiden und nach den Schweinemedaillons ebenfalls in der Pfanne etwas anbräunen. In der Zwischenzeit in einer weiteren Pfanne oder einem Topf die Kochsahne auf niedriger Hitze erwärmen und das Currypulver unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bananen auf die Schweinefilets legen und die Currysahne darüber geben.

Für etwa 20 Minuten in den Backofen geben – die Schweinefilets sind fertig, wenn sie in der Mitte durch aber noch rosa sind.

Schwedisches Schweinefilet mit Bananen und einer Currysahnesauce

Schwedisches Schweinefilet mit Bananen und einer Currysahnesauce

Dazu passt ein grüner Salat oder Reis.

Guten Appetit oder auf Schwedisch: smaklig måltid!

34 Gedanken zu “Exotisches Schweden: Schweinefilet mit Banane

  1. Pingback: Grötbröd: Wenn der schwedische Hafer sticht | Coffee to stay

  2. Pingback: Stachelbeerkuchen mit Mandel - Krusbärspaj med mandel - kuechenlatein.com

  3. Pingback: Hasselnötskaka med kaffe - Haselnusskuchen mit Kaffee - kuechenlatein.com

  4. Pingback: 45 schwedische Rezepte – die besten Gerichte aus Schweden | volkermampft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: