Typisch Schweden: Havreflarn med choklad och jordnötssmör

Ich liebe Kaffee, ich liebe Schweden und ich backe gern. Was lag da näher, als 1x umrühren bitte a.k.a. Kochtopfs und Küchenmomentes Aufruf zur Blogparade Typisch Schweden zu folgen? Jag älskar Havreflarn! Bei mir gibt es heute Havreflarn med choklad och jordnötssmör. Und das wird großartig, denn auf Deutsch sind das Haferkekse mit Schokolade und … Typisch Schweden: Havreflarn med choklad och jordnötssmör weiterlesen

Werbeanzeigen

Völlig losgelöst erfinden

Erfindungen sind spannend. Wie gerne habe ich als Kind über Daniel Düsentrieb und seine aufregenden Ideen gelesen. Aber genau so wie eine Schwalbe allein keinen Sommer macht, macht eine einzige Idee keinen Erfolg. Die Umsetzung ist das Entscheidende. Was uns eine kleine blaue Pille über Innovation lehrt Seit 2011 untersuchen Forscher im Global Startup Ecosystem … Völlig losgelöst erfinden weiterlesen

Coffee on the Road: Káva in Praha

Ein Leben ohne Kaffee ist möglich, aber nicht sinnvoll Ich liebe Kaffee. Den Duft der Bohnen, die schaumig-leichte Crema, das Gefühl, mit dem Löffel gedankenversunken in der Tasse zu rühren. Und weil ich Kaffee nicht nur zu Hause trinke, suche ich immer Tipps zu ungewöhnlichen Orten, die ich natürlich mit Dir teile. Prag ist eine ganz zauberhafte Stadt, die in der Dämmerung und im … Coffee on the Road: Káva in Praha weiterlesen

Die Liebe, die Magie und die Realität

[Werbung, da ich das Rezensionsexemplar gratis erhalten habe] Der erste Eindruck Ich durfte Fiona Langleys "Herrin der Djinns" rezensieren. Zunächst hatte mich das Cover angesprochen: Zu meiner Lieblingsfarbe und einem wunderschönen Abendkleid kann ich nicht nein sagen. Auch der Klappentext war vielversprechend: Ein bisschen Liebe, ein bisschen Fantasy, ein bisschen Realität. Und sind Djinns nicht … Die Liebe, die Magie und die Realität weiterlesen