Über die Kunst, etwas ganz Neues zu schaffen

Bildquelle: "Creativity" von Lauren Finkel auf Flickr. Es müsste etwas geben... Vor ein paar Tagen erzählte mir jemand die Geschichte, warum ein Luftfahrt-Unternehmen gegründet wurde. Eine Situation kam auf, jemand benötigte eine Lösung - aber es gab keine. Mit "da müsste es doch etwas geben," begann die Gründungsgeschichte. Heraus kam ein erfolgreiches, international tägiges Unternehmen. … Über die Kunst, etwas ganz Neues zu schaffen weiterlesen

Werbeanzeigen

Lesefutter für Naschkatzen

"Die Zutaten zum Glück" "Man sollte tun, was man kann, um sich das Leben ein wenig zu versüßen." Die Zutaten zum Glück Wenn meine beste Freundin mir ein Buch für die siebenstündige Zugfahrt gen Süden mitgibt ist das gut. Einerseits weil ich bei "Small Great Things" 50 Seiten vor Schluss stand. Andererseits weil sie sich … Lesefutter für Naschkatzen weiterlesen

Frust auf zwei Räder(n)

Bildquelle: Timothy Neesam "Bicycle, Amsterdam" Heute war so ein Tag, der ein bisschen oll war. Nichts lief wirklich schief, aber ein paar Kleinigkeiten zwickten hier und da. Erster Akt Ich bekam einen Text zur Überarbeitung, den mein "ich muss auch mal nein sagen"-ich postwendend zurück geschickt hätte mit dem Hinweis, erst einmal die Rechtschreibprüfung zu … Frust auf zwei Räder(n) weiterlesen

Du bist, wie Du heißt. Oder?

Was ist ein Name? Was uns Rose heißt, wie es auch hieße, würde lieblich duften. (William Shakespeare, Romeo und Julia) Quelle: Brennaval auf Flickr. Meine beste Freundin erwartet ein Kind. Aber wie soll es heißen? An einem dieser langen Abende, als wir lachend die 600 Kilometer zwischen uns per Telefon überbrückten, habe ich ihr von Bianca abgeraten, von den … Du bist, wie Du heißt. Oder? weiterlesen